Physiotherapie

Ich bin seit über zehn Jahren Physiotherapeutin mit Begeisterung und es macht mir die größte Freude gemeinsam mit meinen PatientInnen auf Ziele hinzuarbeiten, sie auf ihrem Weg zu begleiten und mit ihnen Bewegungsverhalten zu erkunden.

Physiotherapie kommt in der Behandlung und Prävention von körperlichen Beschwerden zum Einsatz.

Insbesondere bei Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen, kann mit unterschiedlichen Methoden behandelt werden. Dies beinhaltet einerseits passivere Behandlungsmethoden aus der manuellen Therapie sowie die Förderung der Eigenaktivität des Patienten durch gezielte Übungen von beispielsweise Mobilität, Koordination oder Kraft.

Kosten und Rückerstattung

Für die Inanspruchnahme einer physiotherapeutischen Behandlung ist ein gültiger Überweisungsschein von Ihrem Hausarzt/ärztin oder Facharzt/ärztin erforderlich. Bitte bringen Sie diesen zur ersten Behandlung mit.

Sollten Sie innerhalb der letzten 13 Wochen vor Behandlungsbeginn bereits eine Therapieserie beansprucht haben, ist eine chefärztliche Bewilligung für die Rückerstattung erforderlich.

Am Ende einer Behandlungsserie erhalten Sie eine Honorarnote, die Sie zuerst auf mein Konto einzahlen und anschließend bei Ihrer Krankenkasse mit dem Überweisungsschein und der Zahlungsbestätigung einreichen und somit einen Teil der Kosten rückverrechnen können.

Wenn Sie eine private Zusatzversicherung haben, werden häufig auch die weiteren Kosten übernommen. Erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer Versicherung.

Tarife

Einzelheilgymnastik:
30 min: 45 €
45 min: 65 €

Massage:
15 min: 20 € (nur in Kombination mit Bewegungstherapie möglich)

  • .

Bitte bringen Sie zu Ihrer ersten Behandlung Ihren Überweisungsschein, bequeme Kleidung und ein Badetuch mit.